Kurventraining

Auf der Kartbahn

Als Motorradfahrer gibt es nichts Schöneres, wie die Freude, mit dem Motorrad auf die nächste Kurve zu treffen.
Leider ist unser natürliches Schräglagenempfinden ab etwa 20° getrübt. Um mehr Schräglage fahren zu können muss der Kopf trainiert werden, denn sonst kann es gefährlich werden. Vor allem, wenn die Kurve auf einmal zu macht und enger ist als angenommen und dadurch mehr Schräglage benötigt wird als du bisher gefahren bist.

Hier hilft dir unser Kurventraining für mehr Sicherheit.
Als erster Veranstalter sind wir seit 2020 auf verschiedenen Kartbahnen in Europa unterwegs. Der Vorteil an einer Kartbahn ist, dass sie nicht so groß und vor allem schnell wie eine große Rennstrecke ist. Dadurch kannst du bei geringeren Geschwindigkeiten und im sicheren Umfeld eine Kurventechnik trainieren.

Bei unserem Kurventraining V1 fährst du in erster Linie frei ohne Instruktor, um dich erstmal an alles zu gewöhnen. Bei Bedarf kannst du dir aber entsprechend einen Instruktor zur Einzelinstruktion vor Ort dazubuchen. Er wird mit dir, dann Linie, Sitzposition, etc. besprechen.
Das Wichtigste ist, du hast Spaß und kannst das Training genießen.

An unserem Event gibt es auch immer einen Theorieteil, indem wir das Thema der Körperhaltung auf dem Motorrad durchsprechen und erklären, warum es so WICHTIG ist richtig zu sitzen und vor allem richtig zu schauen.

Dabei ist es egal, ob ihr mit einer großen 1000ccm Sportler oder mit einer 125er Supermoto unterwegs seid. Beides funktioniert auf der Kartbahn bei uns super.

Für wen ist das Training geeignet und wie setzt sich die Gruppe zusammen?

Das Training ist sowohl für den Tourenfahrer mit etwas Fahrpraxis als auch für den sportlichen Hobbyfahrer konzipiert.

  • Rennstreckeneinsteiger (Keine Cracks)
  • Alle Straßenfahrer, die im sicheren Umfeld ihre Technik trainieren möchten
  • Alle, die einfach Bock drauf haben.

Für absolute Fahranfänger und Rennfahrer mit der Ambition zur Verbesserung von Rundenzeiten ist dieses Training ungeeignet.

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Sichere Beherrschung des eigenen Motorrads
  • Mindestalter 10 Jahre
  • Vorherige Teilnahme an einem Schräglagentraining empfehlenswert (kein muss)
  • Textilkleidung zulässig (Lederkombi empfohlen)
  • Rückenprotektor ist Pflicht

Ziele

  • Vertiefung gelernter Inhalte aus dem Schräglagentraining
  • Training im sicheren Umfeld bei geringeren Geschwindigkeiten als auf der großen Rennstrecke (Gute Vorbereitung für die große Rennstrecke)
  • Gutes Training für Passfahrer (Alpen, etc.)

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Exculsive Strecke
  • Individuelle Instruktion und Feedback
  • Foto- und Videomaterial
  • Möglichkeit zum freien Fahren und Einzelinstruktion
  • Begrenzte Teilnehmerzahl

Anstehende Kurventrainings

Keine Veranstaltung gefunden

Schon gewusst?

Racetrack organisiert Rennstreckentrainings, Pitbiketrainings und andere Events. Auf der Eventseite findest du eine Übersicht aller anstehenden Events.

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZum Shop